Wie sehen junge Menschen die Stadt Adorf und welche Lösungsvorschläge finden sie für drei prominente Leerstände und deren Umnutzungen in der Stadtmitte.


"BEWOHNT EINFACH ANDERS" ist damit weit mehr als nur die Aufgabenstellung des Kooperationsprojekts zwischen der Stadt Adorf/Vogtl. und Prof. Florian Naglers Lehrstuhl für Entwerfen und Konstruieren an der TU München.
Die Arbeiten der Student*innen im Sommersemester 2020 sind Diskussionsvorschläge, die weitergedacht, weiterentwickelt und weiterdiskutiert werden können und müssen, damit sie ihre Wirkung entfalten.

 

Deshalb liebe Leser*innen, denken Sie mit, reden Sie mit und entwickeln Sie zusammen mit uns die Stadt Adorf weiter.

 


Rico Schmidt, Bürgermeister Stadt Adorf

Dr. Klaus Zeitler, Berater der Stadt Adorf im Programm Demografiewerkstatt Kommunen

in Zusammenarbeit und mit freundlicher Unterstützung der Demografiewerkstatt Kommunen (DWK)

Studierende:

Yu Xiaofan, Guo Chenxin, Jonas Krause, Leah Würschinger, Otto Bantele, Giulia Fiametta, Sophia Elender, Rebecca Heinzler, Antonia Manthey, Emily Beck, Daniela Beerens, Fredrik Tost, Darja Alekseeva, Dimitri van de Sijpe, Huilian Tang,

Yuening Li, Maximilian Münzloher, Johanna Seidel, Catherina Wagenstaller, Charlotte Schoenberger